Arch Linux installieren

Im folgenden eine Anleitung, wie man Arch Linux installiert. Bei ein paar (in meinen Augen) offensichtlichen Punkten habe ich mir bisher jedoch Details dazu geschenkt.

Vom Live Medium booten

Hierzu gibts keine Anleitung

Ziel-Laufwerk einrichten

Einige Hinweise zum Partitionieren - sonst gibt es kaum erwähnenswerten Abweichungen vom üblichen Vorgehen, ausser wenn das root Filesystem verschlüsselt werden soll.

Netzwerk in Betrieb nehmen

Meist reicht es, kurz DHCP neu zu starten:

# systemctl stop dhcpcd.service # systemctl start dhcpcd.service

Sichergehen, dass die Uhrzeit stimmt und synchron ist:

# timedatectl set-ntp true

Nach erfolgreicher Installation des Basissystems muss später dann noch mit

systemctl enable dhcpcd.service

das automatische starten des DHCP Services aktiviert werden (falls gewünscht). Wenn man den NetworkManager nutzt, soll der dhcpcd.service jedoch nicht aktiviert werden.

Bootloader

Anleitung für GRUB oder SYSLINUX.

Neustart

Mittels Neustart des Systems prüfen wir nun, ob der Bootloader korrekt installiert wurde und das System korrekt startet.

Weitere Pakete

Nachdem das Basissystem erfolgreich installiert ist (und auch startet), kommen nun die Extras, je nach Geschmack...

lxde (alles darin) /etc/X11/xorg.conf.d/20-keyb.conf

Pakete für Entwickler

Mit dem Paket base-devel ist das meiste notwendige erledigt ;-)