Crosscompilieren für Synology DS213

Diese Seite beschreibt, wie man Programme für die Synology DS213 Diskstation crosscompiliert.
(crosscompilieren bedeuted, dass die Software auf einem anderen Rechner als der Synology compiliert wird, also ohne einen Compiler auf dem NAS selbst zu installieren)

Vorbereitungen

Crosscompilieren mit Verwendung von autoconf/automake

export PATH="$PATH:/usr/local/arm-none-linux-gnueabi/bin" ./configure --host=arm-none-linux-gnueabi ... make

Kernel module crosscompilieren

cd source/linux-KERNELVERSION
für die DS213 ist die neueste, verfügbare kernelversion 2.6.32
cp synoconfigs/88f6281 .config make ARCH=arm CROSS_COMPILE=/usr/local/arm-none-linux-gnueabi/bin/arm-none-linux-gnueabi- oldconfig make ARCH=arm CROSS_COMPILE=/usr/local/arm-none-linux-gnueabi/bin/arm-none-linux-gnueabi- menuconfig make ARCH=arm CROSS_COMPILE=/usr/local/arm-none-linux-gnueabi/bin/arm-none-linux-gnueabi- modules