STM32F030F4P

Platine

Ich habe eine minimalistische Experimentierplatine mit dem STM32F030F4P (im SSOP-20 Gehäuse) entworfen.
Es war meine erste mit KiCad entworfene Platine, daher ist nicht alles perfekt ;-) aber es funktioniert Prima. Auf der Platine ist Platz für einen Quarzoszillator, man kann den STM32F030 aber auch mit dem internen Oszillator betreiben. Für die zweite Version meiner Platine ist ferner ist eine LED vorgesehen, die an den Port PB1 angeschlossen ist - man kann sie bestücken oder weglassen, falls man den Port andersweitig nutzen will.

Stückliste der Platine

Widerstände (SMD 0805)
R110 kΩ
R2optional, wenn Quarz genutzt wird
R3100 Ωoptional, wenn LED genutzt wird
Kondensatoren
C14.7 µF (Tantal, SMD 1206)
C2,C4,C5100 nF (SMD 0805)
C31 µF (Tantal, SMD 1206)
C6,C722 pF (SMD 0805)optional, wenn Quarz genutzt wird
Halbleiter
U1STM32F030F4P6
D1LED, (SMD 0805)optional, LED, Farbe egal
D2Schottky (SMD 0805)optional, derzeit nicht verwendet
Weiteres
L1Ferrit 600 Ω (SMD 0805)Murrata BLM21AG601SN1D
Y1Quarz 8 MHz HC49-Uoptional
S1Taster DTS-644optional, für RESET
P1,P2Stiftleiste 1x10

Projekt Template

Ein leeres Template für Projekte in C bin ich noch am zusammenbauen.

Code Beispiele

Benötigte Dateien von ST (CMSIS Header)